„Großer Preis des Mittelstandes“ für Martin Limbeck® Training Group

Innovative Trainingsmethoden überzeugen: Die Martin Limbeck® Training Group erhielt den „Großen Preis des Mittelstandes“.

Die Martin Limbeck® Training Group wurde am 24. September in Würzburg mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet. Martin Limbeck und seine Mannschaft überzeugten die Jury mit innovativen Angeboten wie dem LOOP-Prozess® und der Martin Limbeck® Online Academy.

Der „Große Preis des Mittelstandes“ ist mit über 3.000 nominierten Unternehmen der resonanzstärkste deutsche Wirtschaftspreis. Auswahlkriterien sind unter anderem Gesamtentwicklung des Unternehmens, Innovation, regionales Engagement und Arbeitsplatzschaffung. Ziel der Auszeichnung ist, den Mittelstand zu stärken und Netzwerkbildungen zu fördern.

Maßgeschneidert statt „one size fits all“: Bei dem innovativen LOOP-Prozess® der Martin Limbeck Training Group handelt es sich um einen modular aufgebauten Trainingsprozess,
der sich eng an den spezifischen Gegebenheiten der Teilnehmer orientiert. In Abstimmung mit Mitarbeitern und Führungskräften werden die einzelnen Module vor Trainingsbeginn inhaltlich und thematisch eingestellt und können während des laufenden Prozesses agil justiert und ergänzt werden.

Wirksames, integriertes Lernen für den Verkaufserfolg: Im Vordergrund der Martin Limbeck® Online Academy steht vor allem die sofortige Umsetzung des Gelernten in die Praxis.
Videos, Workbooks, Übungen sowie eine kontinuierliche Lernfortschrittskontrolle sorgen dafür, dass die Teilnehmer das neuerworbene Wissen direkt anwenden und festigen. Die ständige Verfügbarkeit der Lernmaterialien auf allen mobilen Endgeräten ermöglicht eine kontinuierliche Beschäftigung mit den Inhalten, online wie offline.

Neugierig geworden? Weitere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie hier.