Verkaufen heißt verkaufen – So kommen Sie zum Abschluss – garantiert! Teil 2 April 2016

Das Erfolgsseminar Teil 2 befähigt Sie dazu, zielgerichtet zu akquirieren, am Schluss den Auftrag auszulösen und den Kunden optimal zu binden.

  • Tag 1: Preis- und Konditionsverhandlungen mit Martin Limbeck
  • Tag 2: Cross- und Up-Selling mit Kai-Lorenz Muhler
  • Tag 3: Die Strategie der 5 Sinne mit Karl Werner Schmitz

Buchen Sie zusätzlich Ihr Seminar als VIP Paket mit 360 Entwicklungstagen im Rahmen der Martin Limbeck Online Academy – zur nachhaltigen Sicherung Ihrer Zielerreichung.

Tag 1: Preis- und Konditionsverhandlungen mit Martin Limbeck

IHR NUTZEN:

Nach der Durchführung dieses Seminars, sind Sie in der Lage:
  • Preis- und Konditionsverhandlungen auf höchster Ebene zu führen
  • Preisanpassungen souverän zu kommunizieren und erfolgreich durchzusetzen
  • Auf den Einwand „zu teuer“ gelassen und zielorientiert zu reagieren

SEMINARINHALTE: 

  • Die richtige Einstellung zu sich selbst, seinem Unternehmen, dem Produkt und dem Gesprächspartner, um erfolgreich zu sein
  • Welche Einstellungen und Vorstellungen haben alle Profiverkäufer gemeinsam und wie nutzen sie diese?
  • Gründe für „Preisdrücker“, und warum Kunden billig kaufen wollen
  • Isolierung und Besonderheit des Einwands „zu hoher Preis“
  • Wie bringe ich die Leistung ins passgenaue Verhältnis zum Preis?
  • Die notwendigen Voraussetzungen, um Preis- und Konditionsverhandlungen auf höchster Ebene zu führen
  • Preise richtig verpacken und den Kundennutzen während der Konditionsnennung in den Vordergrund stellen
  • Preis-Platin-Methode, die clevere Antwort auf den Kundeneinwand „zu teuer“
  • Der Rettungsanker für ausweglose Preis- und Konditionsverhandlungen

Tag 2: Cross- und Up-Selling mit Kai-Lorenz Muhler

IHR NUTZEN:

Sie lernen, wie Sie
  • Kundenbeziehungen durch Cross- und Up-Selling festigen und ausbauen
  • Nachhaltig und schnell den Umsatz bei Ihren Kunden steigern
  • die Motivation Ihrer Verkäufer zu erhöhen

SEMINARINHALTE: SEMINARINHALTE:

  • Bedeutung – Was heißt Cross- und Up-Selling?
  • Grenzen und Vorteile des Cross- und Up-Selling
  • Voraussetzung für den erfolgreichen Kundenausbau
  • Wünsche und Bedürfnisse des Kunden erkennen und wecken
  • Das Grundgerüst für erfolgreiches Cross- und Up-Selling, die individuelle „Menükarte“ als Ausgangsbasis
  • Mit den richtigen Fragetechniken den Kundenprozess einleiten und steuern
  • Problembewusstsein des Kunden schärfen und entwickeln und für das Cross- und Up-Selling nutzen
  • Individuelle Argumentationsstrategien für Verkäufer
  • Die Einwandbehandlung im Cross- und Up-Selling-Prozess
  • Abschlusstechniken für mehr Umsatz

Tag 3: Die Strategie der 5 Sinne mit Karl Werner Schmitz

IHR NUTZEN:

  • Keine hohlen Sprüche, sondern substanzielle Qualität
  • Motivation, die nachhaltig wirkt
  • Klare Methoden, die sofort zu mehr Umsatz und Gewinn führen
  • Praktische Haptische Verkaufsansätze, die sicher höhere Erfolgsquoten bringen
  • Mehr Spaß und Freude im Tagesgeschäft

SEMINARINHALTE: SEMINARINHALTE:Ihre Positionierung mit allen 5 Sinnen

  • 5 Wege zu mehr Kundenbegeisterung
  • Die Kunden von heute sind ganz anders
  • Wie vermeiden, dass der Kunde sich bei Ihnen beraten lässt, aber im Internet kauft?
  • Warum das IKEA-Prinzip Ihnen hilft, dass Kunden fast von selbst kaufen?
  • Wie Sie bei komplexen Produkten Ihre Kunden vor der Informationsflut bewahren
  • Lernen Sie, wie Marktführer, den Tastsinn zu nutzen
  • Welche Haptischen Verkaufshilfen passen zu Ihnen und funktionieren?
  • Markenbildung mit 5 Sinnen
  • Machen Sie Ihre eigene 5 Sinne-Kampagne
PDF-Flyer

Sehen Sie auch Teil 1 unseres Erfolgsseminars

Sonderkonditionen für Gruppen

Bei Anmeldung von Gruppen ab 10 Personen fragen Sie bitte nach Ihren speziellen Sonderkonditionen. Ihr Ansprechpartner Olaf Dau ist unter der Rufnummer +49 (0) 6174 2016190 gerne für Sie da.

Tickets bestellen

Buchungen für dieses Event sind nicht mehr möglich.