Sollte der Newsletter bei Ihnen nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte >> hier
Martin Limbeck


H A R D S E L L I N G - N E W S  07 / 2009

 

Lieber Newsletter-Abonnent, 

in unserem aktuellen Newsletter möchte ich Sie mit einer spannenden Aktion aus der Reserve locken. Wir interessieren uns für Ihre Erfahrungen mit dem Thema „Einwandbehandlung“. Sie alle kennen Kundenaussagen wie:

„Schicken Sie mir erst mal etwas zu.“
„Habe kein Interesse / Bedarf.“
„Sie wollen ja nur verkaufen!“
„Warum soll ich bei Ihnen kaufen?“
„Ich habe schon schlechte Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen gemacht!“
„Ihre Lieferung kam zu spät, das ist wirklich ärgerlich!“
„Ich muss es mir noch einmal überlegen!“
„Wir haben bereits einen Lieferanten und sind sehr zufrieden!“
„Das Geschäft läuft schlecht. Ich habe kein Geld und das Lager ist noch voll.“
„Ihr Angebot ist nichts für mich.“
„Ihr Wettbewerber bietet grundsätzlich einen höheren Preisnachlass als Sie!“
„Ihr Angebot ist zu teuer.“

Seien Sie dabei! Schicken Sie uns Ihre Top-Einwandbehandlung, die Sie persönlich am liebsten auf diese Einwände hin nutzen und gewinnen Sie die Teilnahme an einem unserer hochkarätig besetzten Salesevents im Wert von 250 Euro. Wir werden die/den Gewinner/in quartalsweise unter den besten Antworten auslosen.

Wir freuen uns schon heute auf Ihre rege Beteiligung.

 

Bis dahin,
weiterhin viel Erfolg mit - Motivation, die bleibt.

Ihr Hardselling-Experte

Martin Limbeck
Martin Limbeck

 


INHALT:

» Motto des Monats - mehr

» Empfehlung des Monats - mehr

» Der Expertentipp - Die Einstellung macht's: Vom Wert des eigenen Preises überzeugt sein

» Der Hardseller des Monats - Professor E.h. Senator E.h. mult. Dipl.-Ing. Klaus Fischer

» Termine - mehr

» Buchtipp - Besser mit Weiterbildung!

» Informationen / Kontakt - mehr

 


Motto des Monats

nach oben

Motto

 


Empfehlung des Monats

nach oben

Unser Verkaufslexikon:

Verkaufslexikon

Kennen Sie eigentlich schon unser Verkaufslexikon im Internet?

Wenn Sie Fragen zu einem Begriff rund um Vertrieb und Verkauf haben, werden Sie hier garantiert fündig. Mehr als 400 Stichworte aus Sales & Marketing werden von den Experten des Martin Limbeck Trainings® Teams beantwortet.

Besuchen Sie unseren Wiki „Verkaufslexikon“.

 


Experten-Tipp

nach oben

Die Einstellung macht's: Vom Wert des eigenen Preises überzeugt sein

Viele Verkäufer gehen mit der Einstellung in das Preisgespräch, dass die Preise Ihrer Produkte und Dienstleistungen ohnehin viel zu hoch liegen. Wie wollen es diese Verkäufer schaffen, ihre Kunden davon zu überzeugen, dass ihre Produkte und Dienstleistungen diese Preise auch wert sind? Denn die innere Haltung eines Verkäufers bestimmt auch den Preis, den er aushandelt: Nur, wenn er von seinem Angebot und dem dazugehörigen Preis überzeugt ist, kann er diesen Preis auch durchsetzen – ohne Selbstvertrauen und Überzeugung dagegen, ist er leichte Beute für Profieinkäufer. Nimmt Ihr Kunde Ihre Unsicherheit wahr, spürt er, dass Ihnen das Preisgespräch unangenehm ist, und wird diese Schwäche gnadenlos ausnutzen!

Gehen Sie also ganz selbstverständlich und selbstbewusst mit Ihrem Angebot und dem dazugehörigen Preis um. Nur wenn Sie davon überzeugt sind, dass Ihr Angebot seinen Preis wert ist und Sie dies Ihrem Gesprächspartner deutlich kommunizieren, bekommt es soviel Attraktivität, dass der Preis für ihn zur Nebensache wird. Ihre Aufgabe ist es, die Leistung und die persönlichen Nutzen für Ihren Kunden herauszustellen, denn entscheidend für die Kraft Ihrer Aussage ist Ihre Überzeugung.

Die Höhe des Preises für ein Produkt oder eine Dienstleistung ist also vor allem eine Frage Ihrer persönlichen Vor- und Einstellung, das hätte Ihnen auch Arthur Schopenhauer bestätigt: „Nicht wie die Dinge wirklich sind, sondern wie sie in unserer Einstellung und Vorstellung sind, macht uns unzufrieden oder zufrieden.“

Hier lesen Sie den vollständigen Artikel.


Hardseller des Monats

nach oben

Professor E.h. Senator E.h. mult. Dipl.-Ing. Klaus Fischer

Hardseller

Er hat das Bundesverdienstkreuz am Bande und 1. Klasse, eine Ehrenprofessur in Shanghai, die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg und ist Ehrensenator an verschiedenen Universitäten. Die Rede ist von Klaus Fischer, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Firmengruppe fischer im schwäbischen Waldachtal. Im Juni wurde Klaus Fischer vom CLUB 55, der ‚European Community of Experts in Marketing and Sales’ mit dem begehrten „Award of Excellence“ ausgezeichnet. Der Preis des Expertennetzwerkes würdigt die unternehmerischen Leistungen des schwäbischen Entrepreneurs, der die Unternehmensgruppe fischer zum europäischen Marktführer in Sachen Befestigungstechnik ausgebaut hat.

„Klaus Fischer ist Mister Dübel“, titelte die Mallorca-Zeitung anlässlich der Awardverleihung im Rahmen des Jahreskongresses des CLUB 55 in der mallorquinischen Hauptstadt Palma. Fischer führt das Familienunternehmen seit 1980 in zweiter Generation. Die Unternehmensgruppe bietet neben den Befestigungssystemen auch Prozessberatung, automotive Systeme und die „fischertechnik“, den beliebten Technikbausatz für Kinder. Fischer ist in den väterlichen Betrieb reingewachsen. Er kennt seine Mitarbeiter und begrüßt sie persönlich mit Handschlag. Aus- und Weiterbildung wird bei ihm ganz groß geschrieben. Neben den klassischen technischen und kaufmännischen Kompetenzen schult er die Auszubildenden auch in Sachen Benimm für den richtigen Umgang mit Geschäftspartnern und Kunden. Sie erwerben interkulturelle Kompetenz durch den Einsatz in den ausländischen Landesgesellschaften. Das Unternehmen betreibt Niederlassungen in 30 Ländern und vertreibt in mehr als 100 Ländern weltweit.

„Innovativ, eigenverantwortlich, seriös“ – das sind die zentralen Begriffe des Unternehmensleitbildes der Unternehmensgruppe fischer. Und auch die jungen Azubis werden an diese Werte herangeführt. Wie weit Fischer in Sachen Eigenverantwortung geht, bewies er beim Besuch des Bundespräsidenten im April dieses Jahres. Die Auszubildenden durften das Programm eigenverantwortlich gestalten und ernteten volles Lob für ihr Engagement.

Auch die Innovationskraft ist vorbildlich. Mit 14,41 Patentanmeldungen auf 1000 Mitarbeiter liegt fischer auf Rang 3 unter den deutschen Innovationsführern. Und jedes dritte Produkt entwickelt sich zur Serienreife. Doch die Innovationsstärke liegt nach Klaus Fischer nicht allein auf der Produktebene. Der Unternehmer ist ein leidenschaftlicher Prozess-Optimierer und hat für seine Firmengruppe ein eigenes Prozess-System entworfen und eingeführt, das die Geschäftsprozesse als Gesamtheit begreift. Die Philosophie der schlanken und effizienten Prozesse, die ein flexibles und schnelles Vorgehen garantieren, führen zur Vermeidung jeglicher Art von Verschwendung – sowohl in der Produktion als auch in den Büros.

Die soziale Verantwortung, an der es viele Unternehmer fehlen lassen, ist für Klaus Fischer unabdingbar. Er engagiert sich als Gründungsmitglied der „Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e. V.“ zum Beispiel mit verschiedenen Projekten in Kindergärten und Grundschulen: „Es reicht nicht aus, darüber zu klagen, dass der Staat zu wenig tut. Wir als Unternehmer müssen hier selbst Initiative ergreifen“, ist die klare Haltung des Unternehmers. Wir stimmen Klaus Fischer zu und küren ihn zu unserem Hardseller des Monats. Es war erfrischend, solch einen tollen Unternehmer während des diesjährigen Club 55 Kongresses kennen zu lernen.

 


TERMINE

nach oben

Sales Nights 2009 in Zusammenarbeit mit unseren Partnern:

Partner


Sales Night

Siegerstrategien für Führung und Vertrieb: Sales Night mit Boris Grundl und Martin Limbeck

Boris Gundls Fähigkeit, andere zu bewegen, zu berühren und zu inspirieren ist einzigartig. Er redet Klartext, bleibt dabei stets humorvoll und bringt die Dinge präzise auf den Punkt. Der bekannte Führungsexperte stellt seine Führungssystematik unter dem Titel „Leading Simple – Führen kann so einfach sein“ vor. Lernen Sie die drei Säulen wirkungsvoller Führung kennen und erhalten Sie Antworten auf die Fragen: „Wie führe ich mich selbst?“, „Wie lasse ich mich führen?“, und „Wie führe ich andere?“. Martin Limbeck,  Trainer des Jahres 2008 gilt als der Hardselling – Experte im deutschsprachigen Raum. Seine Trainings, Vorträge und Coachings überzeugen durch eine Kombination aus konstruktivem Konflikt und Ansporn - eine positive Synergie, wie beim Leistungssport. Sein Thema bei der Sales Night im Oktober: „Die DNA des neuen Hardsellers – Rezession ist die Konjunktur der Tüchtigen“.

Die Veranstaltung am 19.06.2009 in Königstein war ein voller Erfolg. Lesen Sie den Artikel hierzu auf unserer Webseite.

21. Oktober 2009
Ort: Königstein bei Frankfurt

Infos PDF und Online-Anmeldung!


SALESMASTERs

Salesforum der SALESMASTERs & Friends

Das geballte Vertriebswissen von Spitzentrainern in motivierenden Impulsvorträgen. Nehmen Sie Know-how komprimiert und intensiv auf. Sie treffen Gleichgesinnte, knüpfen neue Kontakte und Business-Beziehungen. Lassen Sie sich anstecken von dem Spirit, der von Erfolg, Aufbruchstimmung und motivierender Kommunikation getragen wird.

Die SALESMASTERs & Friends erleben Sie das nächste Mal am 29. Oktober in Dortmund im Kongress Zentrum Westfalenhallen (zeitgleich mit der DKM Messe).
Freuen Sie sich auf unsere Gäste Andreas Buhr und Roger Rankel! Mit von der Partie sind unsere SALESMASTERs Alexander Christiani der über „Die Sprachmuster der weltbesten Verkäufer“ berichtet und Dirk Kreuter mit seinem Thema „Neukunden mit Garantie – Ungeahnte Akquiseerfolge durch den Schachbretteffekt“. Und Martin Limbeck ist natürlich dabei mit „Kunden gewinnen mit der DNA des Terminators“.

29. Oktober 2009
Ort: Dortmund

Infos PDF und Online-Anmeldung!


Martin Limbeck

DAS NEUE HARDSELLING® - Verkaufen heißt verkaufen
Referent: Martin Limbeck

  • Was verstehen wir unter HARDSELLING®?
  • Akquisitions-Erfolgsstrategien auf höchster Ebene
  • Risiken, Methoden, Einsatz und Grenzen beim neuen HARDSELLING®
  • Selbstbewusster Verhandlungsstil mit höchstem Wirkungsgrad
  • Aktive Reaktion bei Scheinargumenten
  • Reaktionen bei Gesprächspartnern gezielt steuern
  • Überzeugungskraft täglich erfolgreich nutzen und einsetzen
  • Ziele aus unseren Gesprächen konsequent und klar realisieren
  • Die hohe Kunst der erfolgreichen Preisargumentation
  • Aktiv trainieren
  • Konsequent zum Abschluss – garantiert!
  • DAS NEUE HARDSELLING® persönlich umsetzen

06. November 2009
Ort: Königstein bei Frankfurt

Infos PDF und Online-Anmeldung!


Campus Königstein

CAMPUS Königstein
Ölmühlweg 65
61462 Königstein

Campus Königstein ist exklusiver Ausrichter unserer Seminare.
Der Campus Königstein bietet in landschaftlich reizvoller Umgebung eine ideale Plattform für das Zusammentreffen
universitärer Lehre und zukunftsorientierter Unternehmensführung.


Buchempfehlung

nach oben

Gerhard Etzel (Hrsg.)

Besser mit Weiterbildung!

Besser mit Weiterbildung!
Trainingsexperten präsentieren erfolgreiche Konzepte


Gebundene Ausgabe: 280 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
Verlag: Books on Demand Gmbh; Auflage: 1 (19. Juni 2009)

29,90 EUR
ISBN-10: 383703643X
ISBN-13:
978-3837036435

bequem bei Amazon bestellen

Die Antwort auf „Die Weiterbildungslüge“ von Richard Gris

Über die Internetseite www.trainerbank.de haben sich dreißig Autoren zusammengefunden, alle ausgewiesene Experten für Coaching, Training und Weiterbildung, um an konkreten Beispielen zu zeigen, wie betriebliche Weiterbildung gestaltet werden muss, damit sie wirklich sinnvoll und hoch wirksam ist.
Anlass für dieses Projekt war das im August 2008 erschienene Buch von Richard Gris, „Die Weiterbildungslüge“ aus Campus Verlag. Darin stellt der anonyme Autor die Behauptung auf, dass Trainings nichts bringen, Coachings Zeit verschwenden und Weiterbildung rausgeschmissenes Geld ist.“ „Belegt“ wurde dieser Rundumschlag gegen die betriebliche Weiterbildung, ihre Verfechter und Nutznießer mit einer Fülle angeblich eigener Erfahrungen. Leider verschwieg der Autor, der behauptet, sein Geld selbst in diesem Geschäft zu verdienen, dass es neben den unbestreitbaren Schwierigkeiten und Problemen auch eine Fülle von positiven Beispielen gibt. Zur Frage, wie man denn Weiterbildung wirklich zielführend und nützlich gestalten könnte, zeigte er außer einigen Allgemeinplätzen keinerlei konkrete Ideen oder Lösungsvorschläge.

Die sehr konkreten Ideen und Lösungsvorschläge des oben erwähnten Autorenteams liegen nun als Buch vor:
Besser mit Weiterbildung!

Sie widerlegen in diesem Buch u.a. auch die gerade in wirtschaftlich schwierigen Situationen immer wieder geäußerte Meinung, Weiterbildung koste zwar viel, bringe aber keinen „Return on Investment“. Neben theoretischen Grundlagen präsentieren die Kapitel dieses Buches vor allem praktische und konkrete Beispiele für die strategische Ausrichtung von Weiterbildung, für das Design und die Realisierung von Weiterbildungsmaßnahmen, für transfersichernde Maßnahmen und für wirksames Bildungscontrolling.

Mit Beiträgen von Sabine Asgodom, Viktoria Bauza, Niels Brabandt, Steffen Brandtstädter, Dr. Stephan Buchhester, Dr. Gerhard Etzel, Carsten Fischer, Prof. Dr. Dieter Frey, Prof. Dr. Bernhard Hauser, Stephan Heinrich, Gesa Heiten, PD Dr. Rudolf Kerschreiter, Marion Kling, Peter Kuhn, Martin Limbeck, Prof. Dr. Heinz Mandl, Wolfgang Müller, Heinz Oftinger, Dr. Claudia Peus, Frank M. Scheelen, Heinz-Detlef Scheer, Hans-Werner Schönell, Christoph Seidenfus, Helmut Seßler, Prof. Dr. Walter Simon, Dr. Bernhard Streicher, Dr. Eva Traut-Mattausch, Ursula Vranken, Dr. Silke Weisweiler und Dr. Katrin Winkler.

Weitere Informationen unter http://www.besser.trainerbank.de

 


Informationen

nach oben
Drucken

Wenn Sie den Newsletter in ausgedruckter Form bevorzugen klicken Sie hier.

Weiterleiten

Wollen Sie Ihre Freunde, Kunden oder Geschäftspartner motivieren?
Dann leiten Sie den Newsletter doch einfach an sie weiter ...

Weitergeben

Sie möchten einzelne Artikel aus diesem Newsletter in eigenen Publikationen verwenden?
Mit einem Hinweis auf diesen Newsletter und einem Link auf die Seite http://www.martinlimbeck.de.

Archiv

Hier finden Sie unser Newsletter-Archiv.



Kontakt / Impressum

Martin Limbeck
Der Hardselling-Experte

Alte Gasse 4 a
D-61462 Königstein

Fon +49 (0) 61 74 - 20 16 19 - 0
Fax +49 (0) 61 74 - 20 16 19 - 99

www.martinlimbeck.de
ml@martinlimbeck.de

Hotline 0800-LIMBECK / 0800-5462325

XING

Networking auf XING mit
Hardselling-Experte Martin Limbeck

Twitter

Täglich neue Infos von Martin Limbeck
mit - Motivation, die bleibt.

 

Schauen Sie in regelmäßigen Abständen auf unsere Website: www.martinlimbeck.de - hier tut sich etwas!

weiterhin viel Erfolg
mit - Motivation, die bleibt.

Ihr
Martin Limbeck
Martin Limbeck

Preisträger des Internationalen Deutschen Trainingspreises 2006 des BDVT und Anfang 2008 den "5-Years-Award" für die beste Vermarktung des Preises und die Nachhaltigkeit des Konzeptes.  » lesen Sie mehr

 


Haftungsausschluss:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


 

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen auf unserer Website abbestellen. » weiter