Sollte der Newsletter bei Ihnen nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte >> hier
Martin Limbeck


H A R D S E L L I N G - N E W S  12 / 2009

 

Lieber Newsletter-Abonnent,

noch bin ich viel unterwegs, doch so langsam stellt sich auch bei mir die Weihnachtsstimmung ein. Jeder von uns freut sich nach einem aktiven Jahr 2009 auf ein paar ruhige Tage mit der Familie.

Vergangenen Dienstag fand die vorletzte Roadshow mit Semigator in Stuttgart statt. Eine wirklich erfolgreiche Kooperation: Begeisterte Teilnehmer, ausverkaufte Säle, tolles Feedback. Am 14. Dezember werde ich vorerst zum letzten Mal mit dieser Roadshow on Tour sein. Diesmal in Köln.

Die Sales Masters & Friends gehen dann im Februar in eine neue Runde. Mit Klaus Kobjoll und Dr. Stefan Frädrich haben wir zwei Gäste mit an Bord, die die Halle rocken werden. Informieren Sie sich doch schon jetzt in der Rubrik „Termine“ über unsere Veranstaltungen in 2010.

Glücklich über 2009, Vorfreude auf 2010 – schön, wenn Sie diese Gefühle teilen.
Ich wünsche Ihnen inspirierende Weihnachtstage, einen schwungvollen Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2010. Ruhen Sie sich nicht auf Ihren guten Vorsätzen aus: Starten Sie durch und setzen Sie Ihre Ziele in Ergebnisse um!

 

Bis dahin, 
eine gute Zeit mit - Motivation, die bleibt.


Ihr Hardselling-Experte

Martin Limbeck
Martin Limbeck

 


INHALT:

» In eigener Sache - mehr

» Motto des Monats - mehr

» Empfehlung des Monats - mehr

» Der Expertentipp - Storypower

» Der Hardseller des Monats - Rolf Steffen

» Termine - mehr

» Buchtipp - Zeitmanagement der neuen Generation

» Informationen / Kontakt - mehr

 


In eigener Sache

nach oben

Sie möchten beim Martin Limbeck Trainings Team mitarbeiten?

Boris Grundl

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams suchen wir:


- eine/n Vertriebs-Office-Manager/in
»»
Informationen

- eine Allround-Kraft für unser Front-Office
»»
Informationen

- Management-, Persönlichkeits- und Verkaufstrainer
»»
Informationen

 


Motto des Monats

nach oben

Motto

 


Empfehlung des Monats

nach oben

Kennen Sie schon HRnetworx - und Personal-Dienstleister?

Boris Grundl

HRnetworx ist eines der führenden Personaler-Netzwerke im deutschsprachigen Raum! Es gibt regelmäßige Netzwerktreffen, bei denen Sie sich in Vorträgen über Best-Practices und andere aktuelle Fachthemen informieren, eigene Erfahrungen im Gespräch mit Kollegen austauschen und mit zahlreichen Dienstleistern in Kontakt treten können.
Online und offline – über das Portal werden Sie mit Veranstaltungen, Seminaren und Vorträgen rund um das Thema Human Resources versorgt. HRnetworx: Das ist fachlicher Austausch, Wissenstransfer und Vernetzung. Werden Sie kostenfrei Mitglied und informieren Sie sich gleich auf www.hrnetworx.info

 


Experten-Tipp des Monats

nach oben

Storypower: Bei der Präsentation den Film im Kopf

Reduzieren Sie Ihre Präsentation auf das Wesentliche – Sie benötigen keine Hochglanzbroschüren, keine Vorführungen mit dem Beamer oder aufwändige Powerpoint-Präsentationen. Letztlich genügen ein paar weiße Blätter Papier oder eine Flipchart für Skizzen, wichtige Zahlen und Begriffe, wenn es Ihnen gelingt, durch plastische Rhetorik zu überzeugen und Bilder zu anschaulichen Geschichten auszuweiten. Diese Fähigkeit nennen wir Storypower: So schaffen Sie es, dass Ihre Zuhörer mit ihren Ohren sehen und fühlen!

Francis C. Rooney muss einfach ein Storyteller sein: „Kein Mensch kauft heute mehr Schuhe, um seine Füße warm und trocken zu halten, sondern wegen des Gefühls, das er damit verbindet: Man fühlt sich darin männlich, weiblich, naturverbunden und geländesicher, anders, kultiviert, jung, elegant oder in. Der Kauf von Schuhen ist zum Gefühlserlebnis geworden. Heutzutage verkaufen wir eher eine Gefühlswelt als einfach nur Schuhe.“

Während der Durchschnittsverkäufer mit (rhethorischen) Bildern arbeitet, hat der neue Hardseller eine unbändige Lust, spannende, packende, unterhaltsame Storys um diese Bilder herum aufzubauen, die den Zuhörern die Vorteile des Angebots speziell für ihre eigenen Ziele erzählen – das ist Storytelling im Verkauf: Geschichten, von denen sich der Gesprächspartner persönlich angesprochen fühlt! Erzählen Sie beispielsweise davon, wie Sie eine Aufgabe gelöst haben, die der Ihres Gesprächspartners gleicht oder zumindest ähnelt. Storys aktivieren die Emotionen des Zuhörers, weil sie hier bei den Kaufmotiven Ihres Kunden ansetzen können. Das können konkrete Beispiele bereits zufriedener Kunden sein, aber auch „Was-wäre-wenn-Hypothesen“, die Sie für die Präsentation zu einer richtigen Geschichte ausbauen, in der Ihr Interessent und Ihr Angebot die „Hauptrolle“ spielen und deren Regisseur Sie sind.

Führen Sie Ihren Gesprächspartner in Gedanken zu Ihrer Lösung, sodass er Ihr Produkt in seiner Vorstellung schon nutzt und sich die Vorteile selbst ausmalt. Mit dieser positiven Vorstellung und dem „guten Gefühl“, dass er dabei hat, verkauft er sich selbst Ihre Lösung. Beginnen Sie Ihre Story mit „Stellen Sie sich einmal vor...“ und fragen Sie Ihren Zuhörer zum Abschluss: „Welches Potenzial sehen Sie für sich in Ihrem Angebot?“

Welche Medien Sie auch nutzen, bedenken Sie dabei: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das Verkaufsgespräch vergisst Ihr Kunde schnell, denn Hören allein mobilisiert sein Gedächtnis nur wenig. Sie müssen Ihren Gesprächspartner dazu bewegen, sich das Verkaufsgespräch, insbesondere die Präsentation, im Gedächtnis zu notieren – das gelingt am besten, wenn er etwas erlebt: Erst wenn Sie seine visuellen Sinne und Emotionen gezielt ansprechen, steigern Sie die Erlebnis- und Erinnerungsintensität. Aktivieren Sie vor allem die Bilder, die Ihr Gesprächspartner selbst im Kopf hat, denn sonst besteht die Gefahr eines Präsentations-Overkills: Zu viele visuelle Reize ermüden den Zuschauer, der vor lauter Bildern schließlich gar keins mehr im Kopf behält – auch nicht die, die seine Kauflust entfachen!

Geniale Verkäufer haben im Erstgespräch die Wünsche, Motive und Ziele ihrer Kunden so weit erfasst, dass sie die Story so erzählen, dass ihre Kunden das Gefühl haben, dabei selbst Regie zu führen. Führen Sie beispielsweise eine Software vor, so überlassen Sie dem Kunden die Steuerung per Maus – er wird seine eigenen Erfahrungen besser in Erinnerung behalten. Die Vorführung darf auch gern mal ein wenig drastischer sein: So ließ ein Kollege zu Beginn seiner Präsentation sein Produkt mit ordentlichem Schwung – selbstredend rein zufällig ... – fallen, weil sich sein Kunde schon im Vorfeld der Präsentation über die mangelnde Bruchsicherheit vergleichbarer Produkte von Wettbewerbern beklagt hatte ... Lassen Sie Ihre Präsentation zu einem Erlebnis werden, das alle Sinne des Kunden aktiviert.


 


Hardseller des Monats

nach oben

Rolf Steffen von der Team Steffen AG

Rolf Steffen

Redner, Politiker, Sportler, Entertainer und sogar Präsidenten: Sie alle waren schon Hardseller des Monats. Sie alle sind mehr oder weniger bekannt. Diesen Monat aber wollen wir einem ganz besonderen Unternehmer unsere Anerkennung aussprechen: Rolf Steffen von der Team Steffen AG in Alsdorf bei Aachen. Er und sein Handwerksbetrieb mit heute 51 Mitarbeitern haben den Bundespreis der „Initiative Mittelstand und Markenhersteller“ für besondere Leistungen der Unternehmensführung bekommen. 1996 wurde das Unternehmen als erste Firma der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche im Kreis Aachen nach ISO 9001 zertifiziert.

Zwölf Der Marketingpreis (1999) und der erste Internet-Oscar des Deutschen SHK-Handwerks (2000), der Marketingpreis des Deutschen Handwerks (2001), die Auszeichnungen als Ökoprofit-Betrieb und die Verleihung des Qualitätspreises NRW im Jahr 2002 folgten. Dann 2003 der Ausbildungspreis für qualifizierte Ausbildung im Handwerk und der Hermann-Schmidt-Preis für innovative Ausbildung 2004 honorieren das kompromisslose Engagement des Unternehmens in Sachen Ausbildung. Gerade eben wurde die Team Steffen AG vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zur „Exzellenten Wissensorganisation 2009“ gekürt.

So viele Preise für einen Handwerksbetrieb? Die Team Steffen AG ist nicht einfach ein Dienstleister in Sachen Wärme, Wasser, Strom. Sie ist ein Musterbetrieb in Sachen Kundenorientierung, Prozessoptimierung und Innovation. Und zudem ein Trainingsinstitut, das die wertvollen eigenen Erfahrungen und Instrumente an andere Unternehmen weitergibt. Seit 2000 macht die Team Steffen AG dies mit ihrem bundesweit einzigartigen Live-Trainingsinstitut. Ein monatliches „Zahlen, Daten, Fakten-Frühstück“, in dem sämtliche Zahlen mit allen Mitarbeitern diskutiert werden, eine Beteiligung der Mitarbeiter am Gewinn, das innovative Internetportal www.wunschtermin.de, an dem bereits mehr als 100 Betriebe angeschlossen sind: Bei Team Steffen ist alles anders als in anderen Handwerksunternehmen.

Vor einigen Jahren gründete Rolf Steffen die Uptodate-Offensive. Mit seinem Bruder und Prokuristen Udo Steffen baut er dieses Programm seitdem kontinuierlich aus. Hier können sich Handwerker vom Ein-Mann-Unternehmen bis zum mittelständischen Betrieb ausbilden lassen und von dem wertvollen Know-how in Sachen Unternehmensführung profitieren. Am Ende der Qualifizierung steht die Zertifizierung über den TÜV Hessen zum „Profi im Handwerk“. Ach ja: Und mehrere Fachbücher mit seinem Expertenwissen im Handwerk hat Rolf Steffen nebenbei auch noch veröffentlicht.

Was Vorstand Rolf Steffen und sein Team besonders macht: Sie setzen Ideen um, sie leisten hochwertige Arbeit und begeistern ihre Kunden. Wenn Sie Rolf Steffen erleben, wissen Sie, wie ein Sieger aussieht. Er hat die fünf Erfolgsfaktoren verinnerlicht: Spaß, Optimismus, klare Ziele, der Wille zur Selbstentwicklung und Persönlichkeit. Kundenorientiert, aktiv und überzeugend – Rolf Steffen und sein Team sind unsere Hardseller des Monats!

 


TERMINE

nach oben

Unsere Partner:

Partner


 

Martin Limbeck

Fit für die Neukundenakquisition
Abend-Kompaktseminare mit Martin Limbeck,
veranstaltet von Semigator

Erlernen Sie einfach wirkungsvolle Akquisetechniken
– Mehr Besuchstermine und Zusatzverkäufe steigern

Nach diesem Seminar werden Sie die Neukundenakquise mit anderen Augen sehen! Sie lernen die gewinnbringendsten Methoden für den Erstkontakt kennen und erfahren, wie Sie den Gesprächstermin optimal steuern. Die richtige Vorbereitung, das qualifizierte Erstgespräch und die innovativsten Abschlusstechniken vermittelt Ihnen Deutschlands Hardselling-Experte Nummer 1.

Last Minute-Angebot:
Jeder Teilnehmer der sich ab sofort für das Seminar anmeldet, erhält zusätzlich die DVD „Abschlusspower. So kommen Sie zum Abschluss – garantiert!“ ohne Berechnung

Montag, 14. Dezember 2009 (18:30 bis 22:00 Uhr)
Ort: Köln

Ausfühliche Informationen finden Sie hier:

Infos PDF und Online-Anmeldung!

 


SALESMASTERs

Salesforum der SALESMASTERs & Friends

Das geballte Vertriebswissen von Spitzentrainern in motivierenden Impulsvorträgen. Nehmen Sie Know-how komprimiert und intensiv auf. Sie treffen Gleichgesinnte, knüpfen neue Kontakte und Business-Beziehungen. Lassen Sie sich anstecken von dem Spirit, der von Erfolg, Aufbruchstimmung und motivierender Kommunikation getragen wird.

Die SALESMASTERs & Friends erleben Sie das nächste Mal am am 26. Februar in München-Dornach. Freuen Sie sich auf unsere Gäste Klaus Kobjoll und Dr. Stefan Frädrich. Mit von der Partie sind unsere SALESMASTERs Dirk Kreuter mit seinem Thema „Geistige Brandstiftung® und Alexander Christiani der über „Die Sprachmuster Aufbaustufe – Die sieben JA-Sensoren im Kundenkopf“ berichtet. Und natürlich wird Martin Limbeck mit „Wie ich dir, so du mir“ überzeugen.

26. Februar 2010
Ort: München-Dornach

Infos PDF und Online-Anmeldung!

 


Martin Limbeck

Martin Limbeck

DAS NEUE HARDSELLING® - Verkaufen heißt verkaufen
Referent: Martin Limbeck

  • Was verstehen wir unter HARDSELLING®?
  • Akquisitions-Erfolgsstrategien auf höchster Ebene
  • Risiken, Methoden, Einsatz und Grenzen beim neuen HARDSELLING®
  • Selbstbewusster Verhandlungsstil mit höchstem Wirkungsgrad
  • Aktive Reaktion bei Scheinargumenten
  • Reaktionen bei Gesprächspartnern gezielt steuern
  • Überzeugungskraft täglich erfolgreich nutzen und einsetzen
  • Ziele aus unseren Gesprächen konsequent und klar realisieren
  • Die hohe Kunst der erfolgreichen Preisargumentation
  • Aktiv trainieren
  • Konsequent zum Abschluss – garantiert!
  • DAS NEUE HARDSELLING® persönlich umsetzen

30. April 2010
Ort: Königstein bei Frankfurt

Infos PDF und Online-Anmeldung!

 

 


Campus Königstein

CAMPUS Königstein
Ölmühlweg 65
61462 Königstein

Campus Königstein ist exklusiver Ausrichter unserer Seminare.
Der Campus Königstein bietet in landschaftlich reizvoller Umgebung eine ideale Plattform für das Zusammentreffen
universitärer Lehre und zukunftsorientierter Unternehmensführung.


Buchempfehlung

nach oben

Zeitmanagement der neuen Generation

In diesem Monat möchten wir Ihnen gleich zwei Bücher zum Thema Zeitmanagement ans Herz legen. Lothar Seiwert, Europas führender Experte für das neue Zeit- und Lebensmanagement, hat das Thema mit seinen Co-Autoren für die Jetzt-Zeit aufbereitet. Mit den Neuerscheinungen „30 Minuten Zeitmanagement mit iPhone“ und „30 Minuten Zeitmanagement mit BlackBerry“ ist Ihre Terminplanung und Organisation „state of the art“.

Zeitmanagement

LOTHAR J. SEIWERT / HOLGER WÖLTJE / WOLFGANG MAISON

30 Minuten Zeitmanagement mit iPhone

80 Seiten, 4-farbig
GABAL Verlag Offenbach, 2009

6,50 EUR / 12,00 CHF
ISBN-10: 3869360305
ISBN-13:
978-3869360300

bequem bei Amazon bestellen

 

Zeitmanagement

 

 

 

LOTHAR J. SEIWERT / HOLGER WÖLTJE

30 Minuten Zeitmanagement mit BlackBerry

 

80 Seiten, 4-farbig
GABAL Verlag Offenbach, 2009

6,50 EUR / 12,00 CHF
ISBN-10: 389749938X
ISBN-13:
978-3897499386

bequem bei Amazon bestellen

 


Informationen

nach oben
Drucken

Wenn Sie den Newsletter in ausgedruckter Form bevorzugen klicken Sie hier.

Weiterleiten

Wollen Sie Ihre Freunde, Kunden oder Geschäftspartner motivieren?
Dann leiten Sie den Newsletter doch einfach an sie weiter ...

Weitergeben

Sie möchten einzelne Artikel aus diesem Newsletter in eigenen Publikationen verwenden?
Mit einem Hinweis auf diesen Newsletter und einem Link auf die Seite http://www.martinlimbeck.de.

Archiv

Hier finden Sie unser Newsletter-Archiv.



Kontakt / Impressum

Martin Limbeck
Der Hardselling-Experte

Alte Gasse 4 a
D-61462 Königstein

Fon +49 (0) 61 74 - 20 16 19 - 0
Fax +49 (0) 61 74 - 20 16 19 - 99

www.martinlimbeck.de
ml@martinlimbeck.de

Hotline 0800-LIMBECK / 0800-5462325

XING

Networking auf XING mit
Hardselling-Experte Martin Limbeck

Twitter

Täglich neue Infos von Martin Limbeck
mit - Motivation, die bleibt.

XING-Gruppe Hardselling

Treten Sie meiner XING-Gruppe "Hardselling" bei - für Ihren persönlichen Erfolgskick!

 

Schauen Sie in regelmäßigen Abständen auf unsere Website: www.martinlimbeck.de - hier tut sich etwas!

weiterhin viel Erfolg
mit - Motivation, die bleibt.

Ihr
Martin Limbeck
Martin Limbeck

 


Conga Award 2009 Preisträger, Kategorie Referenten & Trainer.

Martin Limbeck - Trainer des Jahres 2008.

Bronze-Preisträger des 5-Years-Award des BDVT 2008 für die beste Vermarktung des Preises
und die Nachhaltigkeit des Konzeptes.  » lesen Sie mehr

Bronze-Preisträger des Internationalen Deutschen Trainingspreises 2006, Kategorie Verkauf & Vertrieb.


Haftungsausschluss:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


 

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen auf unserer Website abbestellen. » weiter