Aus Interessenten Kunden machen: Verkaufen in digitalen Zeiten: Fitness 4.0

Shape UP Business
Ausgabe 07/2018 | 14.07.2018

„Fitness kann gar nicht digitalisiert werden, die Menschen müssen schließlich einen Ort und Geräte zum Trainieren und vor allem einen ordentlichen Instruktor haben, der das Training überwacht!“ Ganz ehrlich: Wer der Digitalisierung mit dieser Einstellung begegnet, kann sich schon mal nach einem neuen Job umschauen. Denn die Digitalisierung wird die Fitness-Branche keinesfalls verschonen oder nur leicht streifen.
Eher im Gegenteil: Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass hier kaum ein Stein auf dem anderen bleiben wird.
Schauen Sie sich nur mal mit offenen Augen um: Smartwatches, Health- und Fitness-Apps, Onlineplattformen mit Videotrainings – und das ist erst der Anfang!

PDF herunterladen