Vertriebsführung erfordert Fingerspitzengefühl

Cash.Online
Ausgabe 10/2017 | 02.10.2017

Hart verkaufen – sanft führen: Ein Widerspruch, der auf den ersten Blick ersichtlich ist. Das hindert jedoch zahlreiche Führungskräfte nicht daran, genau nach dieser Maxime zu handeln. Auch in der Finanzdienstleistung ist diese Inkongruenz keine Seltenheit. Der Haken an der Sache: Das kann auf Dauer nicht funktionieren.

PDF herunterladen Online lesen