LIMBECK. VERTRIEBSFÜHRUNG. – September 2019

Erfolgreiches “MANAGEMENT BY SALES® UND RECRUITING” lebt von Strategie, Effizienz und Recruiting. Martin Limbeck liefert Führungskräften im Vertrieb Management-Methodik auf höchstem Niveau.

Ihr Nutzen
Im Seminar bekommen Sie Wissen und Werkzeuge für die strukturierte Vertriebsoptimierung und Managementmethodiken auf höchstem Niveau. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die besten Mitarbeiter finden, binden und langfristig für Ihr Unternehmen gewinnen.

MANAGEMENT BY SALES®

Wissen und Werkzeuge für die strukturierte Vertriebsoptimierung

Seminarziel

Aufbauen, führen, motivieren: Das sind die drei Stellschrauben im Vertrieb – für mehr Absatz, für neue Kunden, für erstklassige Mitarbeiter. In diesem High-Level-Seminar bekommen Sie wertvolle Impulse zur Steuerung Ihrer Vertriebsprozesse und Ihrer Mannschaft. Sie erhöhen Ihre Führungskompetenz, erkennen den Optimierungsbedarf und betrachten typische Führungsszenarien mit einem frischen Blick. So entfalten Sie das volle Vertriebspotenzial Ihrer Mannschaft!
Führung im digitalen Zeitalter – online, wie offline!

Inhalte

  • Elementare Führungsgrundsätze im Vertrieb
  • Mit guter Kommunikation die eigene Führungsposition stärken
  • Mit Eignungs- und Persönlichkeitsdiagnostik punkten: INSIGHTS MDI®
  • Durch nachhaltige Effizienzturbos Management- und Mitarbeiterpotenziale erschließen
  • Den Vertrieb durch erfolgreiche Methoden und effektive Arbeitstechniken steuern
  • Mit hochwirksamen Motivationsstrategien den Vertrieb führen
  • Über stringente Meetings und spannende Präsentationen den Sales ankurbeln
  • Mit richtigem Delegieren von Aufgaben und Verantwortung volle Motivation erzielen
  • Durch Respekt, Ritualen, Richtung und Regeln Firmenstolz und eine unverwechselbare Unternehmenskultur entwickeln
  • Mit Leidenschaft, Loyalität, Leistung und Lernbereitschaft den Wertekanon im „Management by Sales“ gestalten
  • Der Erfolgsweg von der Führungskraft zur charismatischen Führungspersönlichkeit

Ihr Nutzen

Das Seminar erweitert und optimiert Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der situativen Führung, der Eigen- und Fremdmotivation sowie der Sozial- und Kernkompetenzen als Führungskraft. Sie lernen darüber hinaus neue Limbeck Laws und Methoden kennen, um innerhalb Ihres Teams motivierend und erfolgreich zu agieren und Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu führen. Mit Insights MDI® werden Sie Ihre Mitarbeiter noch besser anhand ihrer Motive und Präferenzen erkennen.

 

MANAGEMENT BY RECRUITING

Wissen und Werkzeuge, um die besten Mitarbeiter zu finden, zu bewerten und zu halten

Seminarziel

Recruiting ist das Zauberwort für den Aufbau jeder Sales-Mannschaft. Im harten Talente-Verdrängungsmarkt gelten besondere Gesetze für den Kontakt und die Pflege geeigneter Kandidaten. Sie lernen in diesem Seminar die wirksamsten Techniken für die Mitarbeitergewinnung kennen. Passend zur strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens perfektionieren Sie Ihren Recruiting- Prozess. Sie erleben praxisnah, welche Mittel und Wege wirklich effektiv und zielführend sind. Sie erfahren, wie Sie Ihren Personalbedarf frühzeitig planen, die Ergebnisse strategisch auswerten und welche Tools und Strategien die Verkäufergewinnung besonders erfolgreich machen.
Entfalten Sie das volle Mitarbeiterpotenzial!

Inhalte

  • Employer Branding: So rüsten Sie sich im „War for Talents“ – online, wie offline
  • So begeistern Sie die Generation Y bereits im Bewerbungsprozess für Ihr Unternehmen
  • Strategien und Kriterien für die Mitarbeiter-Gewinnung
  • Neue Wege des Kontaktaufbaus – ganz ohne Adressbuch
  • Die richtige Ansprache potenzieller Kandidaten
  • Work smart not hard – Mit flexiblen Arbeitsbedingungen bei der neuen Bewerbergeneration punkten
  • Bestehende Kunden für eine Vertriebstätigkeit im Unternehmen aktivieren
  • Gelungene Kommunikation mit Ihren Wunschkandidaten
  • Mit INSIGHTS MDI® die Passgenauigkeit fundiert und objektiv testen
  • Vom Onboarding zum Longboarding: Sales-Asse finden, binden und halten
  • Social Media als Chance zur Mitarbeiterbindung
  • Neue Kollegen integrieren und zeitnah zur Höchstform führen
  • Das Pro und Contra leistungsorientierter Vergütung

Ihr Nutzen

Dieses Seminar fördert das Bewusstsein bei der Mitarbeitergewinnung, dass auch der Einstellungsprozess zum Verkaufsprozess geworden ist. Wie im Verkaufsgespräch selbst geht es auch hier darum, dem zukünftigen Mitarbeiter die Attraktivität einer Zusammenarbeit nachhaltig zu vermitteln.

Bonus:
Bei Buchung des Seminars erhalten Sie eine Insights MDI® Analyse, die im Vorfeld erstellt wird, im Wert von 315,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer ohne Berechnung sowie eine Kurzinterpretation im Rahmen des „Dinner for Leaders“.

Dinner for Leaders

Lernen Sie MARTIN LIMBECK persönlich kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Ihrem Referenten in einem kleinen Kreis, bei einem exklusiven Menü und zu erlesenen Weinen, Ideen auszutauschen und Ihre zusätzlichen Fragen zu stellen. Das ”Dinner for Leaders“ findet jeweils am 1. Seminartag um 19:00 Uhr statt.

Edgar IttExklusiv für die Teilnehmer des Dinner for Leaders:

Edgar Itt, einer der bekanntesten deutschen Hürdenläufer, Medaillengewinner bei Olympischen Spielen sowie Welt- und Europameisterschaften, teilt mit Ihnen sein Know-how aus dem Hochleistungssport adaptiert auf Ihre Führungstätigkeit nach dem Motto:

Wer das pflegt was man nicht sieht, pflegt das was man sieht“ – Was im Hintergrund geschieht (Planung, Organisation, Management), entscheidet über Sieg, Gewinn oder Niederlage.

UNSERE EMPFEHLUNG FÜR IHREN VERKAUFSERFOLG: MARTIN LIMBECK® ONLINE ACADEMY

Für bleibende Nachhaltigkeit der Trainingsmaßnahme empfehlen wir ergänzend zu der Seminarteilnahme den Zugang zur Martin Limbeck® Online Academy.

Um Ihre Ziele — auch nach dem Seminar — zu erreichen und den Erfolg dauerhaft zu pachten, brauchen Sie Motivation, Übung und vor allem die richtigen Techniken. Mit der Martin Limbeck® Online Academy trainieren wir Sie dauerhaft und sorgen dafür, dass Ihnen die Erfolgsstrategien in Fleisch und Blut übergehen. Machen Sie sich Ihren Erfolg zur Gewohnheit!

Um Sie persönlich von der Praxisnähe und Qualität unserer Ausbildung zu überzeugen, führen wir Sie gerne ”online“ durch diese Plattform. Vereinbaren Sie dazu gleich einen Telefontermin unter 02859 90992-0 oder www.limbeck-academy.com.

PDF Broschüre

Referenzen

“(…) Wir hatten ein großes Auswahlverfahren mit unterschiedlichen Trainingsinstituten und Sie haben das „Rennen” für die Schulung von 230 Mitarbeitern und Führungskräften gemacht. Wir bekommen immer noch durchweg positive Feedbacks von den Teilnehmern und wir spüren sehr gute Ergebnisse gerade im Neukunden- und Ertragsgeschäft. Dieses ist sicher zu einem Großteil Ihnen und Ihrem Team zu verdanken.(…)”

Michael Bücker, Mitglied des Vorstandes
Bayern LB, München

“(…) Hallo Herr Limbeck, nachdem ich schon viel Positives „über“ Sie gehört habe, war es endlich soweit, Sie persönlich kennenzulernen: Sie haben mich mit Ihrer Art zu präsentieren und Ihren Inhalten in den Bann gezogen. Danke dafür. (…)”

Helmut Schmidt, Leiter Direkt Marketing Center
Deutsche Post AG, Nürnberg

Die Seminare finden jeweils an Tag 1 von 10 bis 18 Uhr und an Tag 2 von 09 bis 17 Uhr statt.

INKLUSIVE:

  • Seminarpauschale (Vor- und Nachmittagspause, Mittagsbuffet, Getränke im Seminarraum)
  • Meet & Greet mit Martin Limbeck
  • Dinner for Leaders
  • INSIGHTS MDI® Anaylse im Vorfeld im Wert von 315,- Euro zzgl. MwSt
  • Kurzanalyse durch Martin Limbeck im Rahmen des Dinners
  • Exklusiver Vortrag von Edgar Itt

Tickets bestellen

Rechnungsdaten

Ihre Tickets

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Ticket Preis Menge
Gesamtseminar (Seminartag 1 & 2) €2.177,00 Ausverkauft
Gesamtseminar (inkl. Martin Limbeck® Online Academy) €2.877,00 Ausverkauft

Regelungen für offene Seminare, Veranstaltungen, Vorträge und Webinare

Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Martin Limbeck® (Auftragnehmer) gelten für alle zwischen dem Auftragnehmer und dem Kunden (Auftraggeber) vereinbarten Leistungen für offene Seminare, Veranstaltungen, Vorträge und Webinare. Für Inhouse Veranstaltungen jeglicher Art (z. B. Vorträge, Trainings, Seminare, Coachings) gelten separate Allgemeine Geschäftsbedingungen. Für die zugebuchte Online-Academy-Mitgliedschaft gelten die AGB der Martin Limbeck® Online Academy, diese können hier eingesehen werden.

Leistungserbringung und Urheberrechte

Der Auftraggeber erkennt unser Urheberrecht an den von uns erstellten Werken (Trainingsunterlagen) an. Gleiches gilt für Ton- oder Bildaufzeichnungen der Trainingsarbeit. Eine Vervielfältigung/Verwendung und/oder Verbreitung der vorgenannten Werke durch den Auftraggeber bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Seminare

Zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungseingang auf das in der Rechnung angegebene Konto.

Zahlungsbedingungen/Aufrechnung/Zurückbehaltung

Soweit im Vertrag nicht ausdrücklich anders geregelt, ist das vereinbarte Honorar nach dem durchgeführten Training, bei mehreren zeitlich auseinander fallenden Trainingstagen nach jedem einzelnen Trainingstag, und Erhalt der Rechnung sofort gebührenfrei ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei einer Absage der vereinbarten Trainingstage seitens des Auftraggebers wird das dann vom Auftraggeber noch zu zahlende Honorar umgehend in Rechnung gestellt und ist nach Rechnungserhalt sofort gebührenfrei zur Zahlung fällig. Das Gleiche gilt auch bei Verzug der Leistungsannahme durch den Auftraggeber.

Der Auftraggeber kommt mit Zugang einer Mahnung, ohne Mahnung spätestens 30 Tage nach Zugang und Fälligkeit der Rechnung, mit der Zahlung des entsprechenden Rechnungsbetrages in Verzug. Im Falle des Zahlungsverzuges ist der Rechungsbetrag mit 8 Prozentpunkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz zu verzinsen.

Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrechte gegenüber fälligen Zahlungsansprüchen sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen ist die Aufrechnung mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen.

Stornierungen durch den Teilnehmer / Auftraggeber

a) Schriftform
Stornierungen durch den Teilnehmer / Auftraggeber müssen schriftlich erfolgen.
b) Offene Seminare/Vorträge
Bei offenen Seminaren/Vorträgen wird für Stornierungen durch den Teilnehmer zeitlich gestaffelt folgender Teilnehmerbeitrag – jeweils angegeben in Prozent des vereinbarten Teilnehmerbeitrages - fällig:
bis spätestens 42 Tage vor Veranstaltungsbeginn 40 %,
41 bis 28 Tage vor Veranstaltungsbeginn 60 %,
27 Tage bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 80 %,
13 Tage und weniger bis Veranstaltungsbeginn 100 %

Der Teilnehmer ist berechtigt, für ein offenes Seminar bzw. einen Vortrag einen Ersatzteilnehmer schriftlich zu benennen, wenn er an der Teilnahme selbst verhindert ist. Der Ersatzteilnehmer muss schriftlich bestätigen, dass er im Wege des Schuldbeitritts für den vollen Teilnehmerbeitrag haftet. Dadurch erlischt aber nicht die Pflicht des Teilnehmers, den vereinbarten Teilnehmerbeitrag zu zahlen. Bei Stellung eines Ersatzteilnehmers fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Besondere Regelungen für Webinare

Durch das Herunterladen oder Streamen eines Webinars räumen wir dem Kunden eine auf die nichtkommerzielle und persönliche Nutzung beschränkte, nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung jenes Webinars ein. Dem Kunden ist es untersagt, Unterlizenzen zu vergeben. Dem Kunden ist es untersagt, Inhalte des Webinars kommerziell zu nutzen, zu kopieren oder Dritten anderweitig ohne unsere ausdrückliche Zustimmung zugänglich zu machen. Ebenfalls ist es dem Kunden untersagt, das Webinar ganz oder in Teilen zu reproduzieren.



Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Martin Limbeck, Jöckern 6, D-46487 Wesel, Fax: +49 2859 90992200, E-Mail: kontakt@martinlimbeck.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für offene Seminare, Veranstaltungen, Vorträge und Webinare.

Die LIMBECK® GROUP beabsichtigt in der Seminarveranstaltung Fotos und Filmaufnahmen anzufertigen und diese für Schulungs-/ Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen zu verwenden. Eine Weiterverwendung durch Dritte kann durch diese Verwendung nicht generell ausgeschlossen werden. Mit der Anmeldung zum Seminar erklärt der/die Teilnehmer/in sein Einverständnis mit der unentgeltlichen Verwendung der fotografischen und filmischen Aufnahmen seiner/ihrer Person für die oben beschriebenen Zwecke. Eine Verwendung der fotografischen Aufnahmen für andere als die beschriebenen Zwecke oder ein Inverkehrbringen durch Überlassung der Aufnahmen an Dritte ist unzulässig. Diese Einwilligung ist freiwillig. Wird sie nicht erteilt, entstehen keine Nachteile. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies und Facebook-Besucheraktions-Pixel zulassen:
    Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen individuell zu gestalten, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Traffic der Webseite zu analysieren. Wir teilen außerdem Informationen über die Nutzung unserer Webseite mit sozialen Medien, wie z. B. Facebook, für Werbung und Analysen.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweis. Cookies

Zurück